Es ist der Geist, der sich den Körper baut.

                                                                                                                                      Friedrich Schiller                            

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#Zurückhaltung // Wenn ich das Wort nur höre... 🤢 Wenn behauptet wird, dass Zurückhaltung „vornehm“ ist. 🤦🏻 „Kinder soll man sehen, nicht hören.“ 😱 Versteh mich nicht falsch, ich bin ein Fan von Würde und Anstand, im Gegensatz zu Pöbelei. Ich kann auf Menschen verzichten, die z.B. besoffen schreiend die Straße runtertorkeln und dabei um sich schlagen. Oder auf Menschen, die in jeder Situation laut, penetrant und aufdringlich sein müssen. #nothanks Bewusste Haltung ist was Wunderbares, aber ZURÜCK-Haltung ist meiner Meinung nach für die Tonne. Es bedeutet nämlich, dass Du schon eine Haltung, ein Gefühl, einen WUNSCH hast, und all das dann zurück hältst, um... Ja, was eigentlich? Niemanden zu beunruhigen? Anderen den Vortritt zu lassen? Um des „lieben Friedens willen“? Um so zu tun, als wolltest Du NICHTS? Das könnte man sich ja schön-quatschen, wenn es funktionieren würde. Aber Fakt ist, Dein Gefühl bzw. Dein Wunsch IST DA, egal wieviel vornehme Zurückhaltung Du nach außen zeigst. Und da der gerade Weg „nach außen“ abgeschnitten ist, sucht der Wunsch sich einen anderen Weg: Frustration, Ängstlichkeit, Neid, die geballte „Faust in der Tasche“ (von wegen, lieber Frieden!) oder das Gefühl, dass Du nicht gesehen / respektiert / geliebt wirst (denn sonst müssten die Leute Dir ja an Deinen Augen ablesen können, was Du ihnen nicht sagen willst). #merksteselbstoder 😳 Und da es für Zurückhaltung kein Goldsternchen gibt und Menschen eben nicht hellsehen können, was Du willst, werden häufig weitere Register gezogen: Manipulation, Betteln, Nörgeln, Arroganz, Sarkasmus, Eskalation bei einem nichtigen Anlass oder Du verstummst einfach komplett. Auf jeden Fall bekommst Du NICHT DAS, WAS DU WILLST. ⛔ Zurückhaltung schafft DISTANZ zu Deinen Mitmenschen und zu Deinen eigenen Empfindungen. Du musst auch eine ganze Menge KÖRPERLICHE Signale ignorieren, um Dich ständig zurückzuhalten: z.B. Puls, Magenschmerzen, zusammengebissene Zähne oder innerliche Anspannung bis hin zur Depression. SPRICH BITTE AUS, was Du brauchst. Das geht respektvoll, klar, freundlich, einfühlsam, wohlwollend. ▶Weniger Raterei und Frust, mehr Entspannung und Frieden.🙏 Schön, oder? Love! Claudia 💋

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#areyouserious// I have a question: Are you serious about your business? Then fix 👏🏻 your 👏🏻 image 👏🏻 on 👏🏻 #Zoom! 👏🏻 #sayitlouderforthepeopleintheback These pictures where taken this morning. SAME person. SAME knowledge. SAME skills. SAME heart, soul and character. SAME height and weight. SAME room, seat and table. 30 minutes apart. ONE of them looks like an expert. ONE of them invested in her professional appearance and her business. ONE of them is helping people and making money. I don't want to hear anybody tell me EVER again that they have a hard time finding clients and making ends meet, if they attend a Zoom meeting full of people aka potential CLIENTS or valuable CONTACTS , looking like they just crawled out of bed. ⛔ You don't get a second chance to make a first impression. If you are LUCKY you can make a better impression the second time, but by the third time people will believe that you care as little about your work (or the job that they might have wanted to give you) as you do about your appearance. Their minds will extrapolate from what they SEE. It's not their job to IMAGINE how classy you will suddenly be, once they pay you for it. ▶️ BE A MATCH FOR THE CLIENT YOU WANT BEFORE YOU HAVE THEM.◀️ Or the partner. Or the money. 💶 👩‍❤️‍👩 💑 👨‍❤️‍👨 When you chat with your girlfriends over a glass of wine or an ided matcha, you can your unicorn onezies and your messy hair. 🦄🍷 #cheers Nobody looks fly 24/7. It's not rocket science. 🚀 #2020 is the year we all need to upgrade our digital skill set, if we want to be successful in more challenging circumstances. If you don't know how to do this, watch out for my next ▶️ "How to look good on Zoom" #Masterclass. ◀️ I got you. 💪❤️ It's not going to cost you a fortune to make these small adjustments, but it might cost you a fortune if you don't. So let's fix this, shall we? Love ♥️, light 🌟 and good lighting 💡, Claudia 💋

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#Körpersprache // Das bedeutet für mich auch: Wie sprichst Du eigentlich mit Deinem eigenen Körper? Liebevoll, respektvoll, nährend oder streng, hart, verbittert? #handaufsherz #atmen! ♥️ Und: Hast Du in die #Kraft, #Gesundheit und das #Erscheinungsbild Deines Körper eigentlich genug investiert, um die Ansprüche stellen zu dürfen, die Du gerade hast? Die Frage ist ernst gemeint! Es ist nämlich verdammt einfach, seinen Körper zu "hassen", weil er vermeintlich schwach, unattraktiv oder ungesund ist. Verdammt einfach, aber auch verdammt unfair. Denn wenn Du Dir nicht die Zeit genommen hast, Deinen Körper zu trainieren oder überhaupt irgendwie zu bewegen, wenn Du nicht darauf geachtet hast, womit Du ihn ernährst, wenn Du Dir nie die Zeit nimmst, Dich zu pflegen oder auch nur ein paar Minuten zu investieren, um Dich zu stylen oder schön zu kleiden, wieso SOLL Dein Körper dann so aussehen wie der von Menschen, die all das jeden Tag oder zumindest regelmäßig tun? Bei einem Auto verstehen wir das sofort: Wenn Du Zuckerwasser statt Super Bleifrei in Deinen Tank kippst, fährt Dein Auto nicht. Wenn Du einen platten Reifen hast, eine eingeschlagene Scheibe oder die Ölstand-Leuchte Dich tagelang vorwurfsvoll anblinkt, UNTERNIMMST Du was. Nur können wir unseren Körper nicht einfach woanders zur Reparatur geben - auch wenn die Vertreter von Schönheits-OPs das vielleicht anders sehen mögen. Ich gehe davon aus, dass Du jetzt gerade erwachsen bist und nicht mehr von Deinen Eltern gefüttert wirst. Das bedeutet, dass DU jeden einzelnen Tag SELBER zu 💯 Prozent für Deinen Körper verantwortlich bist. Genau wie unser Körper jeden einzelnen Tag sein BESTES gibt, um auch das sinnloseste Essen nebst Alkohol für uns zu verdauen oder uns nach mal wieder viel zu wenig gesundem Schlaf trotzdem wohlbehalten durch den Tag zu bringen, inklusive 24/7 Herzschlag, Atem und sämtliche funktionierenden Sinnesorgane. Ich bitte Dich von Herzen: Wenn Du mehr von Deinem Körper VERLANGEN willst, GIB ihm bitte auch mehr. Wenigstens ein bisschen mehr. Mehr Liebe, mehr Geduld, mehr Licht, Luft, Bewegung und gute Nahrung. Und mehr DANKBARKEIT. Bitte! ♥️ Love, Claudia ♥️

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#pitchklinik//Wir sehen es jeden Tag und überall: Menschen wollen sich beruflich verändern, wollen oder müssen die Branche wechseln, ihre Vision leben, dem Ruf ihres Herzens folgen, sich und andere groß machen... 🚀 Gehörst Du auch dazu? Du hast Dein WHY gefunden, kennst Deine Zielgruppe, arbeitest auf Hochdruck an der neuen Webseite, Logo, Fotos, Videos, Insta-Page, Produkten, ... Und dann kommt der Moment, wo Dich jemand fragt: „Wer bist du und was machst du?“ Dieser Moment, in dem Du über Dich und Deine Vision SPRECHEN sollst. 😱 Anstatt, dass Du jetzt 30 Sekunden lang Dein Gegenüber mit der aufrichtigen Begeisterung Deines Herzens anzündest, passiert sowas: Schnappatmung, Puls, Zittern, Glühwangen, Stammeln, ... Du hast den Pitch des Jahrhunderts. IM KOPF. Aber Du kriegst ihn nicht über die Lippen. Jedenfalls nicht so, dass er landet. Hier ist der Deal: DU bist für Dein eigenes Produkt das erste Testimonial. Wenn Menschen sehen, dass Du selbst Dich damit wohl, glücklich, gesund oder erfolgreich fühlst, wollen sie das, was Du hast: #ichwillsoseinwieDu 😍 Ganz gleich, wieviele gute Marketinginstrumente Du bereits nutzt: Du selbst spielst in diesem Orchester die erste Geige, und wenn Deine Stimme nicht kongruent, also passend zu Deiner Message ist, erreichst Du die Menschen damit nicht. Lass uns das in Ordnung bringen.💪 Wenn Deinem Pitch der Herzschlag fehlt, bring ihn in die Pitch-Klinik.🔥In unseren Gruppen-Zoomcalls kannst Du Deinen Pitch auf Wirksamkeit testen. Du lernst, welchen Einfluss die richtige #KÖRPERSPRACHE auf Deine Message hat, wie #CHARISMA genau funktioniert und wie Du Dich und Dein Produkt fest im Kopf und Herz Deiner zukünftigen Kunden verankerst. Es gibt max. 8-10 Teilnehmer*innen pro Call, damit ich mit jedem individuell und intensiv arbeiten kann. Du lernst von Deinem persönlichen Feedback und ebenso von den Erfahrungen und Herausforderungen der Anderen. Die ersten Testimonials von begeisterten Teilnehmern und die nächsten Termine findest Du auf der Webseite. ➡️#linkinbio Ich freue mich auf Dich! ♥️ Weitere Infos in den Kommentaren ⬇️⬇️⬇️⬇️

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#Repost from @speechless.pro 🔥 . Wie das Erlebnis im Newcomer Speaker Workshop für die Teilnehmer so ist? @olgahomering hat darüber geschrieben: "Da bin ich nun also. Im Workshop von Speechless. Einer nach dem anderen präsentiert hier seine Message in 10 Minuten. Danach nimmt sich unser Coach Claudia Dalchow Zeit, um ins Coaching zu gehen – klar, effizient und nicht gerade zimperlich. Als ich dran bin, ist Claudias Feedback sehr klar: “Ist es wirklich das, was du transportieren willst, Mädchen?” Ich stelle fest: Nein! Überhaupt nicht. Alles wirbelt in meinem Kopf durcheinander. Ich kann und will das so nicht stehen lassen. In der Mittagspause habe ich 25 Minuten, um meine 10 Minuten so für mich zu nutzen, dass ich klar diese bestärkende Message transportiere, die ich mitgebracht habe. Nach der Mittagspause darf jeder von uns einmal kurz sagen, wie es ihr/ihm geht. Ich stelle mich auf unsere kleine Bühne und sage: “Ich glaube, das ich der verrückteste Tag meines Lebens!” Claudias Antwort ist: “You have no idea, girl!” Und sie sollte recht behalten. Wie so oft an diesem Tag. In einem zweiten und dritten Durchlauf üben wir die neue Version unserer Rede und werden auf Herz und Nieren geprüft: So stehen, die Beine näher zusammen, anders sitzen, hier weniger theatralisch reden, Arme runter, Arme hoch, Haltung, Kopf! Und dann: Action! Das Ergebnis des Tages wird mit der Kamera festgehalten. In 3, 2, 1 – GO. Das war alles erst der Anfang - nach dem Abendessen dürfen wir ein erstes Mal ins Theater. Die Stimmung ist atemberaubend. Das Licht, die Musik, unsere Anspannung, die Vorfreude, das Herzklopfen. Wir sind allesamt einfach überwältigt. Es dauert noch eine ganze Weile, bis klar ist, wer am nächsten Tag mit seiner Message auf der Bühne stehen wird. Ich zittere noch heute am ganzen Körper, wenn ich an diesen Moment zurückdenke, in dem ich höre: Olga Homering." 📸 Christian Stein Photography #speechless

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

😱😍🔥GÄNSEHAUT ist gar kein Ausdruck! 💕🎦💯🎆💪🙌🏻 . #Repost @speechless.pro ・・・ Wie krass war das denn? Wir wussten, dass wir euch einen großartigen Tag anbieten werden, aber niemand wusste, wie KRASS & MAGISCH dieser Raum voller Liebe, Dankbarkeit & Energie sein würde. . Danke, dass Du ein Teil von diesem neuem Eventformat warst. Danke an jeden einzelnen Speaker, Finalisten, Teilnehmer, Designer, Supporter, Influencer, Filmer, Fotografen, Techniker, Pförtner & Dienstleister. . Ohne euch allen wäre dies gar nicht möglich gewesen. Jeder Act auf der Bühne hat aufgrund des Charity-Gedankens auf seine Gage komplett verzichtet, ohne Ausnahme. Einen unfassbar großen DANK geht an die komplette Speechless-Crew, die kostenfrei in ihrer Freizeit geholfen und jede Menge dafür getan hat, dass es dir als Gast gut geht und der Rahmen um das Event herum ganz besonders wird. . Der Unterschied liegt im HANDELN. So können wir gemeinsam etwas bewegen und die Welt besser machen. . Dreh deine Stimme lauter. Talent ist eine Verpflichtung! Wir sehen uns am 17.05.2020 wieder :-) Bist du dabei? . Bewerbungen für den kostenpflichtigen Nachwuchs-Sprecher Workshop am 15. & 16.05.2020 nehmen wir ab sofort per Email entgegen: hallo@Speechless.pro . Dieses epische Video kommt von: Adrian Metzger, AMProduction . Genauere Danksagung & Verlinkung aller Beteiligten siehe Facebook auf Speechless.

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#binichgenug // ...ist die sinnloseste und schädlichste Frage, die es gibt. Wenn wir es mal rein logisch aufdröseln, ist Dein #SEIN nichts, was Du mal eben ändern könntest, selbst wenn es nicht genug WÄRE. Und dann muss die nächste Frage lauten: Genug WOVON denn? Du bist ein Mensch. Punkt. Das kann man nicht genügender oder ungenügender sein. Genau wie ein Baum nicht baumiger sein kann als er ist. Und ein Grashalm nicht grashalmiger. Versuchen sie übrigens auch nicht. 🌳 Sobald Du Adjektive zu diesem GENUG hinzufügst wie „schön, dünn, schlau, erfolgreich...“ geht es nicht mehr nur um Dich. In diesem Moment bist Du im VERGLEICH gelandet. Und, was noch viel schädlicher ist, in der Abhängigkeit von der Meinung eines anderen Menschen. Der nicht mal im Ansatz überblicken kann, WAS alles in Dir steckt. Der vielleicht nur nach einer ganz bestimmten Eigenschaft bei jemand Anderem sucht, weil diese eine Eigenschaft die Lösung für SEIN persönliches Problem wäre. Ein Problem - Du kannst es auch Herausforderung oder Wunsch nennen -, was mit Dir erstmal gar nichts zu tun hat. Wenn Du Dich also „nicht genug“ fühlst, weil ein Mensch zu Dir „nein“ sagt, der gerade etwas Anderes braucht als das, was Du bist - oder zeigst -, ist das so sinnvoll, als wenn der Koch eines vietnamesischen Restaurants bei jedem Gast, der an seinem Restaurant vorbei geht, seine Fähigkeiten als Koch in Frage stellen würde, nur weil dieser Gast heute Lust auf Italienisch hat. 😭 DU MAGST AUCH NICHT ALLES UND JEDEN. Dass wir in einer photogeshoppten Medienlandschaft leben, die darauf ausgelegt ist, dass Menschen sich möglichst „ungenügend“ fühlen, damit sie sehr viele Gesichtscremes, Fitnesskurse, Klamotten und Ersatzbefriedigungs- und Statussymbole konsumieren 👠💎🚬🏎️🍾, muss ich Dir nicht erklären. Von wegen #nofilter. Mehr so #allthefilters. Dass wir alle uns deswegen manchmal ein bisschen weniger dufte fühlen als wir könnten, ist auch klar. Wir könnten nach soundsoviel Persönlichkeitsentwicklung aber auch reflektierter darauf reagieren. Beobachte mal Deinen #KÖRPER und Deine Emotionen, wenn Du zweifelnd fragst „Bin ich genug?" WEITER IN DEN KOMMENTAREN ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#ichsehewaswasdunichtsiehst // Und das ist DEINE Größe. 💪 Ich höre sie in ständig in Coachings, Meetings und Mastermind Calls: KLEINMACHERWÖRTER. "Vielleicht, ein bisschen, wäre gut, halt schon, eigentlich..." und das Schlimmste von allen "DARF". "Ich darf da nochmal hinschauen, ich darf mich da mal ausprobieren, ich darf halt gucken, wie ich da jetzt mal in die Umsetzung kommen könnte....." 🙈🙈🙈 *insert Claudia Schreikrampf 😂 1. Wenn Du nicht mehr 12 bist, brauchst Du nix mehr zu DÜRFEN, dann MACHST Du bitte einfach. Denn wer genau soll Dir mit 25, 35 oder 45 was erlauben, wenn nicht DU? 😳 2. Wenn Du es nicht "darfst", weil Du es Dir nicht "erlaubst", dann willst Du es einfach nicht. Punkt. Du bist groß, DU ENTSCHEIDEST. Bitte, BITTE hör auf Dich, Deine Botschaft und Deine Vision kleinzumachen. Es gibt keine Goldsternchen für Bescheidenheit. Wenn Du Menschen helfen, den Planeten retten und unseren Kindern eine bessere und gerechtere Zukunft erschaffen möchtest, dann dreh Deine Stimme lauter. 🗯️♥️ Wir brauchen Dich in Deiner vollen Strahlkraft.🌟 Hundert Prozent.💯 Mach die Welle. 🌊 Zünde andere mit Deinem Glühen an. ✨ Es tut Dir UND den Anderen gut. Versprochen. Wenn Du wissen möchtest, wie das geht, wo Dein persönlicher Hebel für Leidenschaft und Energie ist und wie Du Deinem Pitch einen Herzschlag geben kannst, dann komm in die PITCH KLINIK. Den Link zu den Terminen und allen weiteren Infos findest Du in meiner Bio. ⬆️⬆️ Shine your light! ☀️ Love, Claudia

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#gedankentanken // Bist Du bereit? Wenn sich hier und jetzt gerade eine Chance für Dich bieten würde, wärst Du bereit sie zu ergreifen? 🔥 Nein, ich habe gerade kein Businessangebot für Dich, und ich möchte Dir gerade kein Produkt verkaufen. Ich möchte Dich nur daran erinnern, dass Gelegenheiten manchmal schneller kommen als Du denkst, und dass es sich für Dich lohnt, READY zu sein. 🚀 . Ich war letzte Woche mehr oder weniger durch Zufall zu Besuch beim Speak Club der Business Factory von #gedankentanken, einfach weil ich einen meiner Coachees spontan dorthin begleitet habe. Aufgrund von Corona und Co waren im Speaker-Line-up einige Slots frei, und mir wurde angeboten, einen davon zu übernehmen. Ich habe sehr rasch die Entscheidung getroffen und stand genau 10 Minuten später verkabelt auf der "Bühne''. 🎙️ . Hat die kleine Qualitätsfurie in meinem Inneren kurz aufgestöhnt, weil sie genau weiß, dass eine bis ins Detail vorbereitete Speech eine noch bessere Wirkung hat? JA. Habe ich an diesem Abend trotzdem Menschen erreicht? JA. Warum? Weil mein Herz von dem, was ich vermitteln möchte, mittlerweile voller ist als mein Kopf, der garantiert noch rasch alles in Fetzen gedacht hätte. Weil ich meinen Kopf links überholen konnte, bevor er auf die Bremse treten konnte. Und weil man sich auf Inhalte, die im Herzen verankert sind, VERLASSEN kann. Jederzeit und überall, egal wie spontan. . Fühl Dich bitte nicht erst "bereit'', wenn Du alles durchdacht und durchgeplant hast. Sondern trag Deine Message so tief in Deinem Herzen, dass man Dich nachts wecken kann und Du READY bist, sie mit anderen zu teilen. Selbst wenn gerade Du zerzaust bist. Oder Deine Bluse verknittert ist so wie meine gerade. 😂 It's not about you. It's about your audience. ❤️ . Gerade in Zeiten, wo so viele Menschen Angst haben, lohnt es sich, noch einen Zacken mutiger zu sein. Go for it! 👍 . Love, Claudia ♥️ . Foto credit: @jamie_lee_arnold 📷😊

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#Körpersprache // Online-Workshop bei @speechless.pro diesen Sonntag! 💪 #linkinbio ☝️ Non-verbale Kommunikation ist der mit Abstand größte Teil aller direkten Kommunikation. "Der Ton macht die Musik" ist nicht einfach nur ein Spruch. Körpersprache allein kann der Grund für Erfolg, Effizienz und echtes Wohlbefinden im Business und in Beziehungen sein, oder aber der Grund, warum Kommunikation gründlich misslingt, gar nicht ankommt oder sogar im Konflikt endet. Sogar wenn man INHALTLICH übereinstimmt. 🤜🏻🔥🤛🏻 Gerade in einer Zeit, wo immer mehr persönliche Begegnungen durch Online-Meetings ersetzt werden, wo man sich oft eben nicht wirklich in die Augen schauen oder die Hand geben kann, ist es extrem wichtig zu wissen, wie man selbst wirkt und reagiert, und wie man die Körpersprache seines Gegenübers deuten und einordnen kann. 👍👌☝️ In diesem 2,5 Stunden Intensiv-Workshop bekommt Ihr nicht nur Grundlagen vermittelt, sondern sofort anwendbare Tools und Tricks an die Hand - und den Fuß -, mit denen Ihr Eure Message auf das nächste Level heben könnt. 👉KOMPETENZ: 🔹Auf welche wichtigen Elemente der Körpersprache man sowohl bei seinem Gegenüber als auch bei sich selbst achten muss, damit Kommunikation effektiv und angenehm ist, 🔹wie man glasklar erkennen kann, ob eine Reaktion EHRLICH ist, 🔹warum Rapport mehr als „mein Gegenüber spiegeln“ ist und wie man ihn ganz gezielt einsetzen kann. 👉KÖRPEREINSATZ: 🔹 Warum es wichtig ist, den GANZEN Körper einzusetzen, auch wenn nur der HALBE im Bild ist: Ausrichtung, Neigung, Tempo, Spannung und Entspannung machen einen massiven Unterschied in der Präsenz. Man muss dazu weder Tänzer noch Akrobat sein! 👉KONGRUENZ: 🔹Warum selbst der bestformulierte Pitch nur funktionieren kann, wenn Botschaft und Körpersprache übereinstimmen: Wir sprechen über die häufigsten Probleme und wie man sie sofort beheben kann. 🔥 AUFGEPASST! Wer schon einen Pitch bzw. eine Kernbotschaft hat, um das eigene Business zu präsentieren - z.B. aus dem genialen Pitch-Workshop mit Nico Gundlach -, bekommt im Workshop die Gelegenheit, das zu üben! Weiter in den Kommentaren!

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ausschnitt aus der Keynote über KÖRPERSPRACHE bei @speechless.pro 2019 Das ganze Video jetzt auf YouTube, Link in Bio ⬆️⬆️

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#2020 // Die erste Woche des neuen Jahrzehnts ist fast rum. Wie war's? Was ist Dir diese Woche schon gelungen? Was fühlte sich nach NEUEM Jahr an 🌟, und wo bist Du vielleicht noch in alten Habits stecken geblieben? 🙄 Keine Bange und kein Stress, das war erst das Warmup.🔥Du kannst jederzeit richtig loslegen, wenn Du willst. 💯 . Wofür stehst Du dieses Jahr auf? Welches Thema brennt in Dir? Wem willst Du Dich zeigen? Was müssen die Menschen von Dir sehen oder hören? Wo zögerst Du noch? Was, glaubst Du, fehlt Dir noch dazu? Was, wenn das egal wäre? ❤️ . Ich war früher so scheu, dass ich mich nicht einmal alleine in die Uni-Mensa getraut habe. Jetzt ist die Bühne mein Zuhause und ich liebe es, anderen Menschen dabei zu helfen, sich dort genauso wohlzufühlen. Und es muss nicht einmal so eine Riesenbühne sein wie hier bei @speechless.pro im Rhein Main Theater #bestevent #bestlocation.✨ . Deine Lebensbühne ist jeder Ort, wo Du Dich von anderen Menschen sehen lässt. Im Beruf, in der Beziehung, in Deiner Familie, sogar im Spiegel mit Dir allein. Spielst Du in DEINEM Stück die Hauptrolle? Führst Du die Regie, oder überlässt Du das vielleicht jemand anderem?🤔 Hast Du "gute Gründe" dafür? Was wäre, wenn diese Gründe nur so viel bedeuten würden wie Du es willst? Was wäre, wenn Du es einfach machen würdest? Was auch immer ES ist, wonach Du Dich schon so lange sehnst? Was wäre, wenn 2020 DAS Jahr dafür wäre? . Ich stehe wie immer hier drüben mit dem Konfetti 🎉 und warte schon auf Dich. Wenn Du wissen willst, wie Du auf der Bühne strahlen kannst, wie Du Lampenfieber und Co in den Griff bekommst und was Deine Körpersprache mit all dem zu tun hat, sprich mich an. Wenn Du Dir zu diesem oder ähnlichen Themen ein Live, ein Seminar oder einen Podcast wünschst, schreib es in die Kommentare. Dieses Jahr wirst Du von mir eine Menge Content zu diesem Thema bekommen. 😊 . Das ist DEIN Jahr und DEINE Zeit. Mach was draus, was Dein Herz erfüllt. . Love, Claudia 💋

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#Dankbarkeit Wie oft hören wir unsere Mitmenschen stöhnen, über die Hitze, über das Projekt, über ihre Mitarbeiter, über ihren Partner, über sich selbst.... 😭😱 STOP!!!✋🛑 Für #müdepipiauakalt haben wir echt keine Zeit. Wenn Du ERSCHÖPFT bist, schlaf. 😴 Oder klopp Dich unter eine eiskalte Dusche. Oder guck erstmal, was Du gegessen und getrunken hast, um wieviel Uhr Du gestern im Bett warst, wie lange das Handy noch an war.🤔 Genöhle über Mitmenschen bringt auch nichts. Wenn Deine Mitarbeiter nicht leisten, was Du brauchst, stimmt entweder Deine Führung, Deine Kommunikation oder die Auswahl Deiner Mitarbeiter nicht. Ähnliches gilt für Partner und Freunde. Wenn es klemmt, SPRECHT miteinander. Wenn es brennt, findet LÖSUNGEN. Wenn es Dir permanent um die Ohren fliegt, sei konsequent und verändere etwas. Wie sagte einer meiner Lieblingsmentoren, Larry Gilman, so passend: Es gibt kein Goldsternchen für Märtyrertum. 🚫🌟 Aber es gibt EIN Mittel, das in vielen, VIELEN Situationen Wunder wirken kann: DANKBARKEIT. 🙏🏻❤️ Dankbarkeit ist das Gegenteil von Frustration. Wenn Du dankbar bist, fokussierst Du Dich auf positive Aspekte, auf Möglichkeiten, auf all das Gute, was Dir schon zuteil geworden ist und täglich zuteil wird. Auf Dinge und Umstände, die viel zu viele Menschen für selbstverständlich halten, die es aber ganz und gar nicht sind: Frieden in Deinem Land, das Dach über Deinem Kopf, ausreichend Essen, Kleidung und sauberes Trinkwasser, Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung, die Freiheit zu reisen, Freunde, Familie, liebevolle Beziehungen, Möglichkeiten zur Selbstentfaltung, und, und, UND! 🤗 Wenn Du Dich auch nur 4 Sekunden lang in der Welt umschaust, wirst Du wahrscheinlich feststellen, dass Du es schon verdammt gut hast. ❤️ Wenn Du vor Herausforderungen stehst und Hilfe brauchst, dann sag das einfach laut oder schau Dich aktiv danach um. Es war wirklich noch nie so einfach, Antworten und Unterstützung zu finden wie heute. #internetseidank Und sei lieb zu Dir selbst. 😘 In der Zeit, die Du damit verbringst, Dich wegen irgendwas fertig zu machen, könntest Du einen Großteil teil der Dinge erledigen, die Dich gerade stören. 🙃 Du KANNST. 💪 Love, Claudia ❤️

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#samma // Worüber jammerst Du eigentlich? 😱 Ich komm jetzt nicht mit diesem "Sei froh, dass Du was zu essen und ein Dach über dem Kopf hast"-Spruch (wobei...🤔😉), aber jetzt mal ehrlich, wieviele Menschen da draußen quengeln bei jeder Gelegenheit, dass sie in der oder jener Situation nicht genug "gesehen" / "verstanden" / "gewertschätzt" worden sind und VERPASSEN währenddessen komplett die Gelegenheit, einen echt schönen Tag zu haben. #comeonnow . Meine Perspektive an dieser Stelle - und das ist wie immer nur ein Angebot: Wenn Du das Gefühl hast, nicht genug wahrgenommen zu werden, dann drück Dich halt klarer aus. . Und damit meine ich nicht rumkrakelen, nörgeln, aufregen, Rumpelstilzchen 🔥, sondern einen KLAREN STANDPUNKT, den Du RUHIGEN Gewissens und ruhigen Herzens vertrittst.🙏🏻 Es ist relativ schwierig, auf Deiner Seite zu sein, wenn Du noch nicht mal selber genau weißt, was Du willst (was Du NICHT willst, ist kein ausreichender Anhaltspunkt, auch wenn es so viel Spaß macht, darüber zu reden). . Es ist OK!!!! ❤️, unsicher zu sein, Angst zu haben und an Baustellen zu arbeiten🏗️, und all das ist erstmal DEINS, und DU kannst entscheiden, ob Du das Ganze umarmst und trotzdem der Welt zulächelst🤗 - das hebt die Chance, dass Du von Deiner Umwelt Unterstützung bekommst, quasi ins Unermessliche.💪 Oder ob Du den ganzen Tag Fresse ziehst, weil Du ja noch nicht da bist, wo Du hin willst. #boahwieanstrengend . Listen, LINDA! 😂 There is no happy ending to an unhappy journey! Gibt's nicht. 🚫 Und da können wir uns noch so lange auf den Boden schmeißen und mit den Fäusten hämmern. Wenn wir den Weg nicht lieben, werden wir die meiste Zeit eine doofe Zeit haben, denn wir sind rein zeitlich weit mehr UNTERWEGS als ANGEKOMMEN. #thinkaboutit . Also, PLEASE!!! Wenn Du Dich heute wieder entscheidest, ob Du das Beste oder das Schlechteste aus einer gegebenen Situation machen willst, nimm halt dieses Mal das Beste. 😁💋 #itsnotrocketscience . Genieße den Weg und mach's Dir schön darauf. Dieser Tag ist WIRKLICH ein Geschenk, Dankbarkeit rocks. 🤘 . Love, Claudia 💋 . 📷 Photo: @christian_stein_photography für @speechless.pro ❤️

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#namibia // Nun bin ich schon wieder 4 Tage in Deutschland, und mir geht Namibia 🇳🇦 nicht aus dem Sinn. 🙄 . Wenn mir vor Jahren jemand gesagt hätte, dass ich mal ein Weihnachtsstück 🎄 in einem Township zwischen Wellblechhütten oder am Straßenrand spielen würde, im Elfenkostüm in der Suppenküche stehen und Radiointerviews geben und unzählige Kinder im Krankenhaus besuchen und beschenken würde, hätte ich das für völlig verrückt gehalten. 😱 Aber wenn man Freunde wie @germanactress hat, die echte Leader 🌟 sind und die nichts und niemand davon abhalten kann, die Welt ein wenig schöner zu machen, dann rücken Projekte vom "unmöglich-Horizont" ganz schnell in die "Wir-machen-das-jetzt-Gegenwart". ❤️ . Wir können beide noch immer kaum fassen, was wir in der kurzen Zeit alles geschafft haben. Über 400 Kinder konnten wir erreichen, für sie und mit ihnen spielen, sie beschenken, mit ihnen singen, und sie zum Lachen und Strahlen bringen. 140 Teller und Löffel konnten wir mithilfe Eurer Spendengelder zu einem Care Center bringen, so dass nun mehr Kinder dort gleichzeitig essen können. Große Bälle, Frisbee, Stifte, Malpapier und Sweeties haben wir auch direkt an Lehrer gegeben. Und bergeweise selbstgebackene Schokomuffins an die Schwestern im Krankenhaus, als kleine Wertschätzung für ihre Arbeit. Und das Klinikclown-Projekt ist für das kommende Jahr finanziert. 💪❤️ . Wir selber haben Tag und Nacht gearbeitet, an meinem Geburtstag über 80 Päckchen gepackt, viel geschwitzt, viel gelacht und immer wieder auch geweint, wir waren nonstop unterwegs, und wir wussten mit jedem Kinderlachen und jeder Umarmung von den Kleinen exakt, warum wir das alles tun. ❤️ Ich bin definitiv als anderer Mensch zurückgekommen als ich losgeflogen bin. Mein Herz ist so voll, dass es mir aus der Brust springen will. Mit Gemaule über banale Probleme in unserer reichen Welt kann ich gerade noch schlechter umgehen als vorher. Wir leben hier so PRIVILEGIERT!!! 🎁 Also, seid bitte lieb zueinander und dankbar für all den Segen in Eurem Leben. Teilt mit Menschen, die weniger haben, und FEIERT wirklich ein Fest der LIEBE. ❤️ . Merry Christmas💋🎄 . Markiere einen LEADER in Deinem Leben! ⬇️❤️

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#onstage // "Wenn Du groß werden willst, mach andere groß." Das ist wohl einer der besten Sätze die ich je gehört habe. Und er ist zu meinem Lebensmotto geworden, genauso wie "Talent ist eine Verpflichtung", der mittlerweile offizielle Slogan des grandiosen Speechless Events.🔥 . Talentierte Newcomer für Ihren ersten Auftritt auf der ganz großen Bühne fit zu machen 💪, zu #schleifen 💎✨✨und am nächsten Tag mit ihnen gemeinsam vor über 1000 Leuten zu rocken, das war definitiv eines der Highlights meines Jahres. 🌟 . Dass Speechless sich dazu noch der Rettung der Weltmeere 🌊verschrieben und 50% der Einnahmen für @theoceancleanup gespendet hat, ist ein weiterer Grund, warum ich mich jetzt schon wie verrückt auf das nächste Jahr freue. Alle weiteren Infos findest Du unten und direkt bei @speechless.pro. See you there! Love, Claudia ❤️ . #Repost @speechless.pro ・・・ 💥 Du auf der großen Bühne! . Geht es dir manchmal auch so, dass du bei Events denkst: 💥Das sollte ICH sein auf dieser Bühne! Ich habe so viel zu erzählen, so viel zu geben, so eine wichtige Message 🗣 . Speechless bietet dir diese Bühne. 🚀 Als Newcomer hast du die Chance, nach dem Workshop am Vortag als einer von vier Finalisten auf der Bühne zu stehen und deine Message vor über 1000 Menschen zum Ausdruck zu bringen. . Lerne von den besten Coaches und Mentoren, lass dich ein auf das verrückteste, spannendste, anstrengendste und genialste Wochenende deines Lebens! 🚀🚀🚀 . 🎉 “Für mich aus Teilnehmerperspektive, war das die intensivste Lernerfahrung in meinem Leben nach Tony Robbins 2016. Ich habe viele gute Geschichten erlebt, aber so etwas noch nie.” (Ethan Indra @ethan_indra ) . 📨 Werde am 17. Mai eineR von vier NachwuchsspeakerInnen auf der Bühne und mache die Menschen #speechless mit deiner Message! Schreibe an hallo@speechless.pro . 📸 @christian_stein_photography #publicspeaking #aufdiebühne #speechless #speakerwerden #speakerworkshop #speakingevent #persönlichkeitsentwicklung #erfolg #inspiration

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#standards // STOP. 🚫✋ Nicht weiter. Nicht weniger. Bis hierhin. Das sind meine Regeln. #myhousemyrules . Ihr Lieben, lasst uns bitte kurz über eines der wichtigsten Themen überhaupt reden: STANDARDS. Ich höre immer wieder von meinen Klienten, dass sie unzufrieden / sauer / betroffen / fassungslos / *Liste beliebig erweiterbar... darüber sind, wie jemand sich ihnen gegenüber benommen hat oder - noch besser - sie BEHANDELT hat. Und gedankliche "Lösung" besteht dann zunächst immer darin, der-oder demjenigen "demnächst dann mal so richtig die Meinung zu sagen" oder "endlich mal mit der Faust auf den Tisch zu hauen" oder halt "zu erklären, warum das NICHT OK ist." 🤦🏻 . Meine Frage an der Stelle ist dann immer: And how well is that working for you? 🤔 . Seien wir mal ehrlich, jeder einzelne von uns kennt Menschen, bei denen es von vornherein KLAR ist, und zwar GLASKLAR 🌟, was für ein Benehmen in ihrer Gegenwart angebracht ist und was man tunlichst sein lassen sollte. Bei denen wir haargenau wissen: Unentschuldigt zu spät kommen, rumnöhlen oder eine schlechte Attitude an den Tag legen kann ich hier getrost sein lassen, es sei denn, ich möchte künftig auf diesen Kontakt verzichten. Und dafür muss man nicht die Queen 👑 von England sein. Was machen diese Menschen anders? . Ganz einfach: Sie haben STANDARDS für sich selber festgelegt. Die sie NICHT unterschreiten. Wenn jemand sich anders verhält, wird nicht diskutiert, erklärt, gejammert, argumentiert, geweint, gestritten o.ä., sondern es werden ganz ruhig, klar und entspannt Konsequenzen gezogen. Nicht mit Hysterie oder Hackebeil, sondern mit einem freundlich sachlichen Hinweis auf die Regeln. . Warum fällt das vielen Menschen so schwer? Nun, viele von uns haben beigebracht bekommen, uns stets anzupassen, immer verbindlich und verständnisvoll zu sein und auf keinen Fall zu "kompliziert" oder "arrogant". Aber wenn man es einmal nüchtern betrachtet, ist die Kommunikation doch VIEL komplizierter und die emotionalen Wellen schlagen gewöhnlich VIEL höher🌊🌊, wenn die Regeln NICHT für alle Beteiligten klar sind. . Fortsetzung in den Kommentaren...

Ein Beitrag geteilt von C L A U D I A D A L C H O W (@claudia_dalchow_official) am





Inside my daily life